Liebscher & Bracht

Dein Weg in ein schmerzfreies Leben

Die Liebscher & Bracht-Methode wurde von Roland Liebscher-Bracht und Dr. med. Petra Bracht vor über 30 Jahren entwickelt.

Dr. Med. Petra Bracht ist praktizierende Allgemeinmedizinerin – mittlerweile mit Schwerpunkt Ernährung, und Roland Liebscher-Bracht Ingenieur und ein weltweit anerkannter Kampfsport-Großmeister.

Gemeinsam fanden sie heraus, dass die meisten Schmerzen durch zu hohe Spannungen der Muskeln und Faszien entstehen.
Genau hier setzt die von Ihnen entwickelte Methode der Schmerzfrei-Methode an.

Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen.

Sigmund Freud

Schmerzfrei leben

Ablauf & Behandlungsdauer

Für eine Liebscher & Bracht Behandlung werden mindestens ein Erstbehandlungstermin und zusätzlich ein, bis maximal zwei Folgebehandlungen empfohlen.

  1. In diesem Erstbehandlungstermin wird genau der Ist-Zustand erhoben und dann durch Osteopressur eine Entspannung der Akutstellen herbeigeführt.
  2. Danach wird von mir genau erklärt wo die Punkte sind und wir üben gemeinsam, dass Du diese Punkte selbstständig findest und drücken kannst.
  3. Es folgt die Faszienrollmassage. Im diesem Schritt werden wir mit Faszienrollen und Bällen die entsprechenden Körperregionen rollen. Auch das wirst Du von mir genau gezeigt bekommen, sodass Du zu Hause mit diesen Kenntnissen weiter machen kannst.
  4. Zuletzt üben wir gemeinsam die dazugehörige(n) Engpassdehnungen, die, wenn sie regelmässig und korrekt ausgeführt werden, dafür sorgen, dass die Schmerzen nicht mehr zurück kommen.

In den Folgeterminen werden die Fortschritte besprochen. Es wird auch genau geschaut, was noch nicht optimal läuft. Wir verfeinern die Drücktechnik in der Osteopressur, gehen die Faszienrollmassage und die Engpassdehnungsübung nochmals genau durch und/oder lernen noch eine oder zwei weitere Übungen.

Diese Übungen solltest Du dann auch in Deinen Alltag integrieren. Nur dadurch kannst Du sicherstellen, dass Du schmerzfrei und beweglich bleibst bis ins hohe Alter und Deine Muskeln und Gelenke gesund bleiben.

Es werden auch regelmässige Übungsgruppen organisiert, sodass das Gelernte weiter geübt werden kann und im Austausch mit Gleichgesinnten fällt vieles auch leichter und macht mehr Spass.

Drei Übungstechniken für ein schmerzfreies Leben

Dehnen, Rollen, Drücken – die drei Techniken unserer Therapie wurden so entwickelt, dass Du sie eigenständig und ohne fremde Hilfe anwenden kannst: Das Beste daran: Du kannst einfach mit der Technik anfangen, die dir jetzt gerade am leichtesten fällt und am wohlsten tut.

Drücken

Liebscher und Bracht drücken

Indem du dich selbst an festgelegten Schmerz-Rezeptorpunkten drückst, können Spannungen in den Muskeln gelöst werden und deine Schmerzen schnell nachlassen.

Dehnen

Liebscher und Bracht dehnen

Mit speziell entwickelten Engpassdehnungen zum Ausgleich zu unseren ungünstigen Alltagshaltungen können Deine Muskeln und Faszien ein Leben lang entspannt und Dein Körper beweglich bleiben.

Rollen

Liebscher und Bracht rollen

Die Faszien-Rollmassage verstärkt den Effekt des Dehnens, weil sie den Stoffwechsel im Gewebe anregt und zu hohe Spannungen löst. Die Faszien werden wie ein Schwamm ausgedrückt, können wieder Nährstoffe aufnehmen und behalten so ihre Elastizität.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner